zum Inhalt springen

Die Dean’s List der WiSo-Fakultät – die Auszeichnung für hervorragende Studierende

Im Sommersemester 2009 wurden erstmalig die 5 und 10% besten Studierenden des ersten Bachelorjahrgangs im Rahmen einer Feierstunde mit dem Dean´s Award ausgezeichnet. Diese Form der Anerkennung von hervorragendem Studienerfolg wurde nunmehr auf die Masterstudiengänge ausgeweitet und jedes Semester vergeben. 

"Das Studium an der WiSo-Fakultät ist anspruchsvoll und sehr intensiv. Studierende der Dean’s List erbringen Spitzenleistungen. Durch Aufnahme in die Dean’s List drückt die Fakultät Spitzenstudenten ihre Anerkennung aus und streicht sie als Vorbilder heraus. Wir möchten die Studierenden der Dean´s List aber nicht einfach nur auszeichnen, sondern auch spezifisch fördern und fordern, damit sie ihr Potenzial voll ausschöpfen können", erklärte Professor Werner Mellis, ehemaliger Dekan der Fakultät. 

„Der WiSo-Career-Service richtet die Feierstunde aus. Dieser Termin ist immer ein Highlight im Jahr und es ist eine große Freude zu sehen, mit wie viel Stolz, aber auch Überraschung die Studierenden ihre Auszeichnung entgegennehmen. Viele sind sich ihrer Leistungen gar nicht so bewusst.“ ergänzt Julia Monzel, Leiterin der WiSo Career & Corporate Services. 

 

Anmeldung zur Dean's Award Verleihung

Sie wurden ausgewählt und von der Fakultät postalisch zur Dean's Award Feier eingeladen?

Dann melden Sie sich bitte hier in unserer Karrieredatenbank an.

Dean’s List Auswahl und Kriterien (Stand 11.06.2019)

Im Zuge der letzten Jahre wurden die Kriterien für die Auswahl mehrfach angepasst und aktualisiert. Bei Rückfragen zur Dean’s List wenden Sie sich bitte an den WiSo-Career Service (careerserviceSpamProtectionwiso.uni-koeln.de].

In Anlehnung an die Berechnungen des Rankings vom WiSo-Prüfungsamt wird jedes Semester im Verlauf des Junis und Novembers für die Stichtage 1. Juni bzw. 15. November für alle Studierenden, für die das abgelaufene Semester ihr
•    3. Fachsemester in den Bachelorstudiengängen (Verleihung jedes Semester) oder
•    2. & 3. Fachsemester in den Masterstudiengängen (Verleihung nur im Wintersemester)
war, eine Rangliste für die Dean’s List erstellt. Bezugsgruppe sind jeweils alle Studierenden desselben Studiengangs, die sich im Vorsemester im jeweils gleichen Fachsemester in einem laufenden Prüfungsverfahren befunden haben. Die besten 10% dieser Kohorte werden ausgezeichnet. Als Mindestkriterium muss Mindestdurchschnittsnote von 1,9* bis zum Stichtag erreicht worden sein. 

Berechnung:

Grundlage für die Feststellung der Auswahl sind der Studienfortschritt, die Durchschnittsnote und die Anzahl der bis zum Stichtag erworbenen Leistungspunkte. Die Gesamtpunkte umfassen alle Prüfungsleistungen einschließlich anerkannter, erlassener oder als bestanden anerkannter Prüfungen.
Die laufende Durchschnittsnote wird entsprechend der Vorgaben in § 18 Abs. 6 und 7 der Bachelor- bzw. Masterprüfungsordnungen gebildet. Für die Auswahl der Dean’s List ist eine Mindestdurchschnittsnote von 1,9* notwendig. 
Aus der Durchschnittsnote und den Gesamtpunkten wird ein Wert berechnet, der die Note und den Studienfortschritt berücksichtigt:
•   Rankingwert (Bachelor) = Durchschnittsnote - (Erzielte Punkte/60)
•   Rankingwert (Master) = Durchschnittsnote - (Erzielte Punkte/40).

*mit Ausnahme des Bachelorstudiengangs Wirtschaftsinformatik, dort gilt die Mindestnote 2,4.

 

Ranking-Bescheinigungen

Sie haben zudem die Möglichkeit, sich hier eine Ranking-Bescheinigung beim Prüfungsamt ausstellen zu lassen.

Bei Rückfragen zur Dean’s List wenden Sie sich bitte an den WiSo-Career Service (careerserviceSpamProtectionwiso.uni-koeln.de).