Bewerbungsverfahren für die Masterstudiengänge

Mehr Informationen zu den jeweiligen Zugangsvoraussetzungen sowie dem Auswahlverfahren erhalten Sie auf den Unterseiten der jeweiligen Studiengänge.

Die Verfahrensergebnisse der abgeschlossenen Verfahren zu den Wintersemstern 2013/14, 2014/15 sowie WS 2015/16 können Sie hier einsehen.

Im Folgenden finden Sie den Ablauf der Masterbewerbung und alle Termine und Fristen für das WS 2017/18:

Studierende mit Bachelorabschluss, der in Deutschland erworben wurde

Studierende mit Bachelorabschluss, der in Deutschland erworben wurde

Wenn Sie ein Bachelorstudium in Deutschland absolvieren/absolviert haben, erfolgt die Bewerbung für die WiSo-Masterstudiengänge ausschließlich über das Online-Bewerbungsportal. Dort müssen Sie Ihre offiziellen Dokumente hochladen.

Für die Bewerbung müssen folgende Dokumente eingereicht werden:

·  Zeugnis oder 80%-Bescheinigung des Bachelorstudiums

·  Leistungsübersicht/Transcript of Records

·  Modulbeschreibung

·  Abiturzeugnis

·  Ggf. Studierfähigkeitstest

·  Nachweis Englischsprachkenntnisse

·  Ggf. Notenübersicht aus dem Auslandssemester

·  Ggf. sonstige Dokumente

Hier finden Sie zudem eine Checkliste, die als Übersicht dienen soll.

Bitte beachten Sie, dass Sie alle Bewerbungsunterlagen bis zur Bewerbungsfrist abschicken.

Bitte beachten Sie die folgenden Fristen:

31.03.2017Bewerbungsfrist M.Sc. International Management (CEMS MIM): Online Bewerbungsportal
15.05.2017 Bewerbungsfrist DMP Business Administration, DMP Demography and Social Inequality, DMP Health Economics and Management und DMP European Studies (bitte beachten Sie, dass Sie sich für letztgenanntes Double Master's programme auch an der Universität Maastricht bewerben müssen)
15.06.2017Bewerbungsfrist M.Sc. Business Administration, M.Sc. Economics, M.Sc. Sociology and Social Research, M.A. Politikwissenschaft, M.Sc. Information Systems, M.Sc. Gesundheitsökonomie

11.07.2017

Studierfähigkeitstests nachreichen

Nachreichfrist für das Ergebnis des Studierfähigkeitstest (NUR für Business Administration und Economics kann das Ergebnis des Studierfähigkeitstest nachträglich bis zum 11.07.2017 eingereicht werden). Nach der Bewerbungsfrist kann im Bewerbungsportal nur noch dieses Feld bearbeitet werden. Anmelde- und Ablegungsfristen des TM-WiSo finden Sie hier

21.07.2017

Zulassungsbescheide

Voraussichtlicher Versand der Zulassungsbescheide

Informationen zur Einschreibung und den erforderlichen Dokumenten finden Sie auf dieser Seite.

Studierende mit Bachelorabschluss, der nicht in Deutschland erworben wurde

Studierende mit Bachelorabschluss, der nicht in Deutschland erworben wurde

Wenn Sie Ihr Bachelorstudium außerhalb Deutschlands absolviert haben/absolvieren, erfolgt die Bewerbung für die WiSo-Masterstudiengänge sowohl über das Online-Bewerbungsportal als auch postalisch über uni-assist.

Im Online-Bewerbungsportal müssen Sie ausschließlich die folgenden, offiziellen Dokumente hochladen. Bitte achten Sie darauf, dass diese entweder in deutscher oder englischer Sprache vorliegen müssen.

·         Zeugnis oder 80%-Bescheinigung des Bachelorstudiums

·         Leistungsübersicht/Transcript of Records UND Diploma Supplement

·         Modulbeschreibung

·         Abiturzeugnis

·         Ggf. Studierfähigkeitstest

·         Englischnachweis

·         Ggf. Deutschnachweis

·         Ggf. Notenübersicht aus dem Auslandssemester

·         Ggf. Sonstige Dokumente

Hier finden Sie zudem eine Checkliste, die als Übersicht dienen soll.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Bewerbung inkl. aller Bewerbungsunterlagen bis zur Bewerbungsfrist abschicken.

Neben der Bewerbung im Online-Portal der Universität muss die Bewerbung auch postalisch über uni-assist erfolgen. Dort muss auch eine Bearbeitungsgebühr entrichtet werden. Informationen dazu finden Sie hier. Bei uni-assist müssen die folgenden Dokumente bis zur Bewerbungsfrist eingegangen sein:

·         beglaubigte (und übersetzte) Kopie des Bachelorzeugnis und 

          Transcript of Records inkl. Diploma Supplement

·         beglaubigte (und übersetzte) Kopie des Abiturzeugnisses

·         beglaubigte Kopie vom Original des Deutschnachweises

·         beglaubigte Kopie vom Original des Englischnachweises

·         beglaubigte Kopien der Dokumente in Originalsprache

·         Original APS-Zertifikat (gilt ausschließlich für Bewerber mit chinesischem oder

          vietnamesischem oder mongolischem Bachelorabschluss)

Bitte beachten Sie die folgenden Fristen:

31.03.2017Bewerbungsfrist M.Sc. International Management (CEMS MIM) im Masterbewerbungsportal und bei uni-assist.
01.05.2017Frist für das Einsenden der Unterlagen zu uni-assist bei Bewerbung für die DMP Business Administration, DMP Demography and Social InequalityDMP Health Economics and Management und DMP European Studies (bitte beachten Sie, dass Sie sich für letztgenanntes Double Master's programme auch an der Universität Maastricht bewerben müssen)
15.05.2017Bewerbungsfrist für die Double Master's Programmes im Online-Bewerbungsportal der WiSo-Fakultät
15.06.2017Bewerbungsfrist M.Sc. Business Administration, M.Sc. Economics, M.Sc. Sociology and Social Research, M.A. Politikwissenschaft, M.Sc. Information Systems, M.Sc. Gesundheitsökonomie im Online-Bewerbungsportal der WiSo-Fakultät
15.06.2017Bewerbungsfrist für bei uni-assist für alle Programme außer DMP und International Management

11.07.2017

Studierfähigkeitstests nachreichen

Nachreichfrist für das Ergebnis des Studierfähigkeitstest (NUR für Business Administration und Economics kann das Ergebnis des Studierfähigkeitstest nachträglich bis zum 11.07.2017 eingereicht werden). Nach der Bewerbungsfrist kann im Bewerbungsportal nur noch dieses Feld bearbeitet werden. Anmelde- und Ablegungsfristen des TM-WiSo finden Sie hier.

21.07.2017 ZulassungsbescheideVoraussichtlicher Versand der Zulassungsbescheide

Informationen zur Einschreibung und den erforderlichen Dokumenten finden Sie auf dieser Seite.

Masterstudium 2017/18

Das Bewerbungsverfahren für die Masterprogramme im Wintersemester 2017/18 startet im Frühjahr 2017. Für weitere Informationen zu unseren Masterprogrammen laden wir Sie herzlich zu unserem  Masterinfotag am 14.01.2017 ein.

Ordnungen

Die aktuellen Zulassungsordnungen stehen Ihnen im Downloadbereich zur Verfügung.