zum Inhalt springen

Studienaufbau M.Sc. Economic Research

Der Basis- und Aufbaubereich des Masterstudiengangs Economic Research umfasst 36 ECTS-Punkte. Dieser Bereich beinhaltet die fortgeschrittenen und forschungsorientierten Grundlagen der Mikro- und Makroökonomie, der Statistik, der Ökonometrie, der ökonomischen Methoden und der Mathematik. Diese Kompetenzen ermöglichen es Ihnen, die wissenschaftliche Literatur der Wirtschaftswissenschaften zu verstehen und darüber hinaus wirtschaftliche Probleme auf fortgeschrittener, theoretischer und empirischer Ebene selbständig zu analysieren, zu berechnen und zu interpretieren.

Im Schwerpunktbereich des Masters Economic Research belegen Sie ebenfalls Module im Umfang von 36 ECTS. Insgesamt müssen 24 ECTS durch vier Wahlpflichtmodule. Hier steht Ihnen eine Vielzahl von Spezialisierungskursen zur Verfügung, so dass das Forschungsgebiet auswählen können, auf dem Ihr Fokus sowohl im Master als auch im späteren Promotionsstudium liegen soll. Darüber hinaus können Sie auch Ihr allgemeines Wissen erweitern, indem Sie Kurse aus dem Basis- und Aufbaubereich, die Sie bisher nicht besucht haben, belegen. Die restlichen 12 ECTS des Schwerpunktbereichs werden über zwei Lesegruppen in Mikro-, Makro- oder Ökonometrie erreicht, die obligatorisch sind. In diesen Modulen lesen und diskutieren Sie die neuesten Untersuchungen und Ergebnisse in dem jeweiligen Forschungsgebiet.

Der Ergänzungsbereich des Masters Economic Research dient als zusätzlicher Teil zur Entwicklung eines spezifischeren Profils - entweder durch Vertiefung und Spezialisierung oder durch Diversifizierung des Wissens. Hier können insgesamt 18 ECTS durch die Belegung von drei Wahlpflichtmodulen erreicht werden.

Weitere Module des umfangreichen Studienangebots stehen Ihnen zudem über Extracurriculare Leistungen zur Verfügung. 

Den konkreten Studiengangaufbau des M.Sc. Economic Research sowie die Pflicht- und Wahlpflichtmodule der jeweiligen Studienbereiche finden Sie in diesem PDF-Dokument.

Es handelt sich hierbei um Auszüge aus der Prüfungsordnung, die mit Veröffentlichung der Amtlichen Mitteilungen zum 01.10. wirksam werden. Konkretere Informationen finden Sie in den fachspezifischen Anhängen der Prüfungsordnung sowie im Modulhandbuch im Bereich "Dokumente und Medien".