zum Inhalt springen

Sophos Anti-Virus

Die Universität zu Köln verfügt über eine Campuslizenz der Antivirensoftware Sophos Anti-Virus (SAV). Das bedeutet, dass alle Angehörigen der Universität zu Köln, also alle Studierenden und MitarbeiterInnen, Sophos Anti-Virus (SAV) auf ihrem Dienst-PC in der Universität und auf ihrem Heim-PC einsetzen können. Weitere Kosten entstehen nicht.
Bitte machen Sie unbedingt von dieser Lizenz Gebrauch!

Investieren Sie bitte ca. 20 Minuten Zeit und Sie sind dauerhaft geschützt. Sich ohne aktuellen Virenschutz im Internet zu bewegen ist grob fahrlässig!
Beachten Sie bitte generell, dass…
… jeder Computer (PC/Notebook/Server) einen guten Virenscanner braucht!
… auf einem Computer nur ein Antivirenscanner installiert sein darf!
… der beste Virenscanner nichts nutzt, wenn er nicht konfiguriert ist!

Was muss ich bei der Installation beachten?

Installieren Sie bitte NICHT die bei der Installation angebotene Sophos Client-Firewall! Diese arbeitet schlecht mit unserer Domäne zusammen.
Konfigurieren Sie unbedingt die in der Anleitung angegebenen Updates! Ohne aktuelle Virendefinitionen veraltet Ihr Virenscanner sehr schnell.

Bitte beachten Sie auch:

Aus Lizenzgründen sind Sie nicht berechtigt auf Dienstrechnern „freie“ Antivirus-Programme zu nutzen (z.B. AntiVir). Diese sind nur für PRIVATPERSONEN kostenlos. Benutzen Sie bitte Sophos Anti-Virus.

Wie installiere ich Sophos?

Nutzen Sie bitte zur Installation die Anleitung des RRZK.