zum Inhalt springen

Sicherheit

Als Mitarbeiterin/Mitarbeiter nutzen Sie dienstlich die IT-Dienste und IT-Ressourcen der Universität zu Köln.
Bitte machen Sie sich mit den allgemeinen Sicherheitsleitlinien vertraut, die dabei zu beachten sind.

IT-Sicherheitsleitlinien der Universität zu Köln

 

Checkliste zur IT-Sicherheit

Sichern Sie Ihre Daten auf unseren Fileservern  

Wir empfehlen nachdrücklich, dass Sie insbesondere kritische Forschungs-, Personal- oder Budgetdaten NICHT auf einer lokalen Festplatte auf Ihrem Rechner speichern, sondern auf unseren Fileservern. Die Fileserver der WiSo IT-Services werden redundant gesichert und versehentlich gelöschte Daten können von uns in vielen Fällen wieder hergestellt werden. Die lokale Festplatte ist nur für Ihr Betriebssystem und Ihre installierte Software, die man jederzeit ersetzen und neu aufspielen kann. Mehr Informationen zu unserem WISO-Fileserver 

Halten Sie Ihr Betriebssystem aktuell  

Die Produkte von Microsoft haben einen Lebenszyklus. Produkte, deren Lebenszyklus abgelaufen ist, werden nicht mehr vollumfänglich unterstützt, was erhebliche Sicherheitsrisiken durch Viren und Trojaner mit sich bringt. Sie müssen keineswegs immer das neuste Betriebssystem nutzen, denn jede Umstellung erfordert auch ein neues Einarbeiten und Umgewöhnen. Dennoch müssen Sie dafür sorgen, dass Sie rechtzeitig auf die nächste Version des Betriebssystems umsteigen. Über den Lebenszyklus der Microsoft-Produkte können Sie sich auf der Herstellerseite informieren. Falls Sie unsicher sind, sprechen Sie uns an.
 Tel.: -6630; support[at]wiso.uni-koeln.de

Halten Sie Ihr Sophos-Antivirus-Programm aktuell  

An der Universität zu Köln sollten Sie den für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kostenlos verwendbaren Sophos Anti-Virus benutzen. Aus Lizenzgründen sind Sie nicht berechtigt auf Dienstrechnern „freie“ Antivirus-Programme zu nutzen (z.B. AntiVir). Diese sind nur für PRIVATPERSONEN kostenlos. Sie erfahren Erfahren Sie hier alles zu Sophos Anti-Virus.

Ich bin unsicher, ob mein Arbeitsplatz sicher eingerichtet ist...

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zur IT-Sicherheit haben: Tel.: -6630; support[at]wiso.uni-koeln.de