zum Inhalt springen

WiSo Slogan Contest

Mit dem WiSo Slogan Contest möchten wir als Fakultät gemeinsam einen neuen WiSo-Slogan erschaffen, der aussagt wer wir sind, was wir leisten und was uns als WiSo ausmacht. 

Die zwei Ziele des WiSo Slogan Contest

1. Wir möchten einen prägnanten und zeitgemäßen Slogan finden, der die WiSo-Fakultät beschreibt und die folgenden Eigenschaften besitzt:

  • Kommunikation der Marke WiSo nach außen
  • Identifikation aller interner Stakeholder mit dem neuen Slogan

2. Der Prozess der Ideenfindung soll eine Diskussion darüber anregen, was das Arbeiten, Studieren, Forschen oder Lehren an der WiSo-Fakultät ausmacht. 

Die wissenschaftliche Theorie hinter dem Prozess

Der Prozess des WiSo Slogan Contest ist angelehnt an das Konzept der „Innovation Tournaments“, wie von Ulrich und Terwiesch charakterisiert.* Zusätzlich fließen die Erkenntnisse verschiedenster Case Studies ein, in denen erfolgreich Innovations- und Ideation Tournaments durchgeführt wurden. Die Theorie dahinter ist, dass die Wahrscheinlichkeit auf eine erstklassige Idee unter den eingereichten Vorschlägen steigt, je mehr Personen sich beteiligen und Ideen abgeben. Die Schwierigkeit liegt jedoch darin, diese erstklassige Idee unter allen anderen zu identifizieren. An dieser Stelle kommt die Tournament-Logik zum Tragen: Vergleichbar mit einem Sportturnier treten die Ideen gegeneinander an. Nur die besten Ideen setzen sich durch und gelangen in die nächste Runde. In der finalen Runde werden aus den verbliebenen Ideen die Gewinner ermittelt.

Wie funktioniert der WiSo Slogan Contest?

Der WiSo Slogan Contest ist als offener Innovationsprozess konzipiert worden, der es jedem an der WiSo ermöglicht, Vorschläge für einen neuen Slogan abzugeben und auch selbst andere Ideen zu bewerten. 

Im ersten Teil des WiSo Slogan Contest, der submission phase, ist jedes Mitglied der WiSo eingeladen, Ideen und Konzepte für einen passenden Slogan einzureichen. Alle MitarbeiterInnen aus Verwaltung, Lehre und Forschung sowie Studierende, Alumni und andere Mitglieder können sich beteiligen. Die Einreichung von Ideen ist einfach! In nur 3 Schritten können Vorschläge mithilfe eines Online Tools abgegeben werden. Hierbei ist jeder aufgerufen so kreativ wie möglich zu sein. Jede Art von Idee oder Konzept ist willkommen, auch unkonventionelle Ideen. Während des WiSo Slogan Contest werden alle Einreichungen anonym behandelt.


Das Online Tool ist vom 27.06. bis zum 15.07. für die Einreichung von Ideen geöffnet: https://unikoelnwiso.eu.qualtrics.com/jfe/form/SV_2c6M5HSbs4hrmlv

Sobald alle Einreichungen gesammelt wurden, beginnt der zweite Teil des WiSo Slogan Contest: Die selection phase.

Jedes WiSo Mitglied hat nun die Chance bei der Bewertung der Slogan-Ideen mitzuwirken und eine persönliche Einschätzung zur Qualität der Slogans abzugeben. Die Ergebnisse dieser ersten Selektionsrunde werden analysiert und eine bestimmte Quote der Ideen mit den höchsten Ratings gelangt in die nächste Runde.

In der zweiten Runde werden die verbliebenen Ideen von einem interdisziplinären Team mit Mitgliedern aus unterschiedlichsten Gruppen der WiSo evaluiert. Zusammen identifiziert diese Gruppe die aussichtsreichsten Konzepte und erstellt eine Shortlist mit den besten Slogan-Ideen, die veröffentlicht wird.

Die Ergebnisse des WiSo Slogan Contest, welche die Meinung aller WiSo-Mitglieder wiederspiegeln, werden an den Dekan übergeben. Sie tragen dazu bei, unsere Mission und Vision zu schärfen und sie erfolgreich zu kommunizieren.

 

Klicken Sie hier um den WiSo Slogan Contest One Pager mit allen Informationen auf einen Blick herunterzuladen.

 

*Terwiesch, C. and Ulrich, K.T., 2009. Innovation tournaments: Creating and selecting exceptional opportunities. Harvard Business Press.