zum Inhalt springen

Innovation for Society

Die Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät der Universität zu Köln ("WiSo-Fakultät") wurde 1901 als Handelsschule gegründet. Seitdem hat sie ihren Wirkungskreis auf Wirtschaft, Soziologie und Politik erweitert. Wir verfügen heute über mehr als ein Jahrhundert Erfahrung in der Ausbildung neuer Generationen von Wirtschaftsfachleuten, Ökonomen, Soziologen und Politikexperten. In dieser Zeit haben wir eine Tradition des engen Dialogs mit unseren Interessenvertretern und eine Fokussierung auf wissenschaftliche Forschung entwickelt, die für die Unternehmenswelt, die Wirtschaftspolitik und die Gesellschaft von großer Relevanz ist. Wir befinden uns im Herzen Europas, in einer Stadt, die seit über zweitausend Jahren ein Zentrum des internationalen Handels und der Wirtschaft ist.


Werte


Die Kernwerte der Fakultät sind Integrität, Respekt für andere, Teamarbeit, die Aufrechterhaltung einer kritischen Einstellung, die Verpflichtung zu hoher Qualität, Leidenschaft und Innovationsgeist.
Unsere Mission - Wissen und Menschen für eine bessere Welt entwickeln
Wir führen stringente und relevante wissenschaftliche Forschung in den Management-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften durch und unterstützen die Gesellschaft dabei, zu wachsen und ihr volles Potenzial zu auszuschöpfen. Wir binden externe Interessengruppen aktiv in unsere Forschung und Lehre ein, um einen positiven Beitrag zur Welt zu leisten.


Unsere Value Proposition - Eine einzigartige Plattform für exzellente Forschung und Lehre


Wir stellen uns den aktuellen Herausforderungen in den Management-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften mit herausragender wissenschaftlicher Forschung und bieten eine einzigartige multidisziplinäre Plattform, auf der exzellente Forscher und fähige Studenten mit Organisationen zusammenarbeiten, um relevantes Wissen zu generieren und auszutauschen.