zum Inhalt springen

Ihr Vorteil als ArbeitgeberIn

Ihr Unternehmen wird unmittelbar vom Cologne-Rotterdam EMBA profitieren, denn der berufsbegleitende Master of Business Administration fördert durch neue Impulse und vertieftes Wissen den Wert Ihrer MitarbeiterInnen. Ihre EMBA-TeilnehmerInnen bringen diese Impulse in Ihr Unternehmen, inspirieren Ihre KollegInnen und beeinflussen damit die Entwicklung Ihres Unternehmens positiv. In der In-Company Thesis wenden die TeilnehmerInnen das Erlernte direkt in Ihrem Unternehmen an und steigern so schnell und messbar Ihre Rendite, nicht zuletzt durch die miteingebrachte Forschungsexpertise und den vielfältigen Input anderer Unternehmen.

Leistungsstarke Führungskräfte für Ihr Unternehmen

Unmittelbare Vorteile durch den EMBA haben nicht nur die TeilnehmerInnen, sondern auch Sie als ArbeitgeberIn eines EMBA-Studierenden. Beobachten Sie die Entwicklung zu leistungsstarken Führungskräften, die Ihr Umfeld inspirieren und aktiv gestalten. Beobachten Sie, wie Ihre MitarbeiterInnen motiviert Ihr neues Wissen und innovative Strategien in Ihre Arbeit einbringen.

High-Potentials fördern

Ihnen als Unternehmen stehen viele Wege offen, wie Sie Ihre High-Potentials fördern können. Sie können das Vorhaben finanziell unterstützen und Programmgebühren, Fahrtkosten sowie Übernachtungskosten übernehmen. Weiterhin können Sie Ihren/r MitarbeiterIn den nötigen Freiraum geben, um die neugewonnenen Ideen und Konzepte des EMBA direkt anzuwenden. Die Programmstruktur des berufsbegleitenden Cologne-Rotterdam Executive MBA passt sich gezielt den Zeitplänen von Führungskräften an, sodass die Zeit außerhalb des Arbeitsplatzes minimiert wird. Gleichwohl ist die wichtigste Ressource die Sie Ihren/r EMBA TeilnehmerIn bieten können, Zeit, um sich ausgiebig mit den Inhalten des Programms zu befassen.