zum Inhalt springen

Trügerische Flüchtlings-Statistik

Beitrag in der Süddeutschen Zeitung von Dr. Steffen Roth des IWP

Jeder minderjährige Flüchtling erhöht die Kinderarmut in Deutschland, obwohl es ihm im Regelfall besser geht als vor und während der Flucht. Ganz so einfach ist die der Aussage zu Grunde liegenden Statistik allerdings nicht zu verstehen. Dr. Steffen Roth, Direktor des Instituts für Wirtschaftspolitik, äußert sich dazu in einem Artikel der Süddeutschen Zeitung.

Den ganzen Beitrag lesen Sie unter Sueddeutsche Zeitung "Trügerische Statistik"

Zum gleichen Thema finden Sie ein Interview des Deutschlandfunks.