zum Inhalt springen

Künstliche Intelligenz in der Arbeitswelt

Forschungsarbeit untersucht die Wirkungen von künstlicher Intelligenz am Arbeitsplatz

Bild Kopf und Computernetzwerk auf blauem Hintergrund

Bild: pixabay.com/geralt

Wie wird die künstliche Intelligenz den Arbeitsplatz der Zukunft und damit die Arbeitsbedingungen beeinflussen? Diesem spannenden Thema widmet sich eine Forschungsarbeit von Jun. Prof. Dr. Andreas FügenerProf. Dr. Jörn Grahl und Prof. Dr. Wolfgang Ketter der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln, sowie Alok Gupta der University of Minnesota. Sie untersuchten dabei unter anderem, wie und ob Menschen und Roboter zusammen arbeiten können und wie sich dadurch in Zukunft die Arbeit der Menschen verändern kann. Mehr Informationen zur Forschungsarbeit finden Sie hier.