zum Inhalt springen

Vortrag: "Das Problem der deutsch-polnischen Grenze nach dem II. Weltkrieg"

Gastvortrag mit Dr. Mariusz Kozerski

Vortrag im Seminargebäude

Foto: 2malig

Am Mittwoch, den 08. Februar, veranstaltet das Cologne Center for Comparative Politics einen Gastvortrag zum Thema "Das Problem der deutsch-polnischen Grenze nach dem II. Weltkrieg" mit  Dr. Mariusz Kozerski, Assistenzprofessor an der Universität Wroclaw/Polen. Der Vortrag findet von 16:00 - 17:00 Uhr im Hörsaal S13 im Seminargebäude der Universität zu Köln statt. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird unter cccp-sekretariat(at)wiso.uni-koeln.de gebeten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Cologne Center for Comparative Politics.